Fachanwälte für Wirtschaftsstrafrecht in Augburg

Jede verantwortliche wirtschaftliche Tätigkeit ist stets auch mit Risiken verbunden. Das Wirtschaftsstrafrecht ist vermutlich der facettenreichste Teil des Strafrechts. In einer komplexen Rechts- und Gesellschaftsordnung wie der unseren ist es nur noch für Experten möglich, jedes strafrechtliche Risiko zu erkennen und zu vermeiden.

Typische Problemfelder sind die strafrechtliche Haftung eines GmbH-Geschäftsführers oder die Verantwortlichkeit von Vorständen und Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften. Ebenfalls zum Wirtschaftsstrafrecht gehören Insolvenzproblematiken, steuerrechtliche Probleme, Vorwürfe von Bestechlichkeit oder Vorteilsgewährung, Probleme im Zusammenhang mit Schwarzarbeit oder die verspätete Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen.

In allen Bereichen ist auf die spezifischen wirtschaftlichen Gegebenheiten besonderes Augenmerk zu lenken. Unsere Kanzlei ist in diesem Bereich seit langer Zeit tätig. Wir arbeiten mit erfahrenen Steuerberatern zusammen, um für Ihr Problem die optimale Lösung anzubieten.

In vielen Fällen sind strafrechtliche Ermittlungsmaßnahmen im Wirtschaftsstrafrecht besonders belastend. Nicht selten geht es darum, beschlagnahmte Unterlagen, die für den Geschäftsbetrieb dringend benötigt werden, möglichst rasch wieder herauszubekommen. Wir helfen Ihnen gerne, um die Belastungen für Ihr Unternehmen so gering wie möglich zu halten.